BV Ostfriesland

BV Ostfriesland

Mittwoch, 23 Oktober 2019 11:38

Lizenzverlängerungsseminar bei Gudrun Hofinga

"Reitlehre einmal ganz anders - Niveau Kl. A und L" – Lizenzverlängerungsseminar bei Gudrun Hofinga,

u.a. internationale Richterin der paralympischen Dressur, am 01.12.19 auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Tammingaburg

 

Besprochen wird, wie Dressurlektionen der Kl. A und L entwickelt und sinnvoll aufeinander aufgebaut werden, um einen möglichst hohen gymnastischen Wert zu erzielen. Zudem wird analysiert, welcher Trainingszustand für welche Lektionen vorhanden sein muss und wie man die Ursachen für verschiedene möglicherweise aufkommende Probleme erkennt und möglichst stressfrei behebt.

Alle interessierten Reiter, Richter, Trainer und Pferdefreunde sind herzlich willkommen. Für dieses Seminar werden 5 LE zur Übungsleiterlizenz anerkannt.

Das Seminar findet am 01.12.2019 um 14:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr statt.
Der Veranstaltungsort ist der Reit- und Fahrverein Tammingaburg.
Jägerstraße 2, 26847 Detern


Die Kosten belaufen sich auf 25 € pro Person. Im Preis enthalten ist ein Kalt- oder Heißgetränk für jeden Seminarteilnehmer.
Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, wird um eine Anmeldung und die Zahlung der Teilnehmergebühren bis zum 24.11.2019 gebeten.

Anmeldungen per SMS, WhatsApp oder Email an:
Katrin Hagemann
0176/63403933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisungen an:
Reit- und Fahrverein Tammingaburg
IBAN: DE 39285500000008956252
Verwendungszweck: (Name des Teilnehmers) / Hofinga

 

Die Einladung ist auch im Anhang als PDF hinterlegt.

Dienstag, 15 Oktober 2019 15:38

Sportlerehrung BV Ostfriesland 2019

An alle Kreisvorsitzende, Vereinsvorsitzende der Mitgliedsvereine und persönliche Mitglieder des Bezirksverbandes der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Einladung des Bezirksverbandes der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Am 25. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, findet in der Gaststätte De Wall, Postweg 69, 26629 Großefehn - Holtrop, Tel: 04943-912913 die alljährliche Sportlerehrung und Turnierterminabsprache für das Jahr 2020 statt.

 

Tagesordnung:


1.Eröffnung und Begrüßung
2. Sportlerehrungen
3. Aktuelles aus dem PSVWE, Referent: Geschäftsführer Herr Jörg Maier
4. Vortrag „Nach der Saison ist vor der Saison - Schritt für Schritt Trag- & Schubkraft entwickeln“, Referent: Herr Ralf Döringshoff
5. Besprechung der Turnier-Termine 2020
6. Sonstiges, Wünsche und Anregungen

In der Versammlung können die verbindlichen Anmeldungen für die Turnier-Termine 2020 abgegeben werden. Wir bitten um rege Beteiligung und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Claasen & Maraike Beyer

 

Die Einladung ist als PDF im Anhang zum downloaden bereitgestellt.

 

Reitverein Leer- Bingum gewinnt Deutsches Quadrillen Championat in der Themen - Quadrille

 

csm IMG 67391 a8cbbbecad

 

 

Ein spannendes Wochenende, auf der Reitanlage von Ludger Beerbaum in Riesenbeck ,liegt hinter den 16 Reitern und den vielen helfenden Händen vom Reitverein Leer-Bingum. Dort fand im Zeitraum vom 21.09.-22.09.2019 das Deutsche HKM – Quadrillen- Championat statt.

Vom Reitverein Leer – Bingum nahmen 2 Teams mit je 8 Reitern unter der Leitung von Alice Smidt teil und stellten sich am Samstag der Klassik – Quadrille. Die beiden Gruppen belegten von 10 teilnehmenden Teams den dritten und siebten Platz. Mit diesem riesigem Erfolg für die Teams hatte niemand gerechnet.

Am Sonntag stand die Themen – Quadrille auf dem Programm hierfür wurden 2 Küren mit den Themen ,,König der Löwen“ und ,,Alice im Wunderland“ vorbereitet. Es wurde im Vorfeld mit viel Mühe und Liebe gebastelt und geschneidert, dies konnte auch an den anderen Kostümen der antretenden Mannschaften erkannt werden.

Auch hier wurde sehr viel reiterliches Können von den 7 teilnehmenden Teams gezeigt.

Bis zur letzten Minute hielt die Hochspannung bei allen Beteiligten vom Reitverein Bingum an, doch dann stand es fest „Alice im Wunderland“ hat mit der Traumwertnote von 8.80 gewonnen. 

Was für ein Erfolg, die Freude war riesig unter allen Mitgereisten und vor allem für die Trainerin Alice Smidt

Das Team „König der Löwen“ belegte den 7. Platz mit der Wertnote 7,60

Ein erfolgreiches Wochenende ging zu Ende und für alle ist es ein bleibendes Ereignis.

Text / Bild: RV Leer- Bingum

Montag, 19 August 2019 07:40

Bezirksmeister BV Ostfriesland 2019


 

Bezirksmeister BV Ostfriesland 2019

 

Anlässlich des Timmeler Sommerturniers wurde auch in diesem Jahr das Finale der ostfriesischen Bezirksmeisterschaften in Dressur- und Springprüfungen am vergangenen Wochenende ausgetragen und die Meister vor Ort im großen Aufmarsch geehrt. Auch die jeweiligen Bezirksmeister aus den Disziplinen Vielseitigkeit und Voltigieren waren Teil der Ehrung. 

15 16

Bezirksmeister BV Ostfriesland 2019:

 

Voltigieren

3

Nachwuchsmannschaft:

Westerende 2 auf Woodstock mit Ester Ackermann, Ann-Marie Bergsma, Tomke Blom, Rainer Kleen, Christine Seeberg, Gesa Steen, Imke Steen, Frauke de Vries und Thessa Ackermann. Longenführer waren hier Okka Liebermann und Ruth Pittelkow

 

20

Nachwuchs-Einzel: Romy Kuper vom RV Brookmerland auf Hans im Glück. Longenführer war hier Claudia Dröge

 

5

M-Gruppen: Filsum 2 auf Lucky mit Wiemke Duwe, Tanja Hummel, Lea Jürgens, Katharina Lemke, Christina Loers, Anna Struck und Lena Wilken. Longenführer war hier Antje Schulte

 

21

Einzel: Imke Hummel vom RV Filsum auf Befurstinels. Longenführer war hier Antje Schulte

 

Vielseitigkeit

7

Nachwuchschampionat Klasse E

Gold: Maike Noormann, FRV Filsum

Silber: Teelke Jütting, PF Logaerfeld

Bronze: Lea-Marie Hanken, DRG Aurich

 

8

Offene Klasse A

Gold: Amke Gröttrup, RuFV Tammingaburg

Silber: Hinrich Brummer, RuFV Rheiderland

Bronze: Elke Mulder; DRG Aurich

 

12

Mannschaft Vielseitigkeit Klasse A: RuFV Rheiderland mit Hinrich Brummer, Daniela Janssen, Maike Foget und Tamara Kuhlmann

 

Springen

9

Junioren

Gold: Celina Berg, RuFV Hesel

Silber: Marie Melzer, FRG Krummhörn

Bronze: Ruth Becker, RuFV Westerende

 

10

Offene Klasse M

Gold: Silke Manssen, FRV Filsum

Silber: Ricardo Tabaczek, FuRV Timmel

Bronze: Anna Alberts, FuRV Timmel 

 

Dressur

13

Junioren

Gold: Jasmin Tomke Möhlmeier, FuRV Timmel

Silber: Mareke Tergast, RV Petkum-Oldersum

Bronze: Aliya Harms, RG Südmoorer Hof Blomberg

 

14

Offene Klasse M:

Gold: Kira Weddermann, RV An der Hieve

Silber: Marlies Visscher, FRV Filsum

Bronze: Anke Busemann, RuFV Leer

 

11

Mannschaftsstandarte (Dressur & Springen): RV Leer-Bingum 

 

 

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V. gratuliert seinen Meistern von Herzen!

 

22  17 2


Sommerturnier Timmel: Finale Landesmeisterschaften Ostfriesland 2019

 

Am kommenden Wochenende, vomn 16. bis 18. August 2019 findet das diesjährige Finale der ostfriesischen Landesmeisterschaft in Timmel statt.

In diesem Rahmen werden wieder, wie im Vorjahr, alle ostfriesischen Landesmeister im feierlichen Rahmen geehrt. Die Ehrungen des Bezirksverbandes Ostfriesland mit Aufmarsch der Vereine mit Standarte findet am Sonntag, ab circa 14:30 Uhr auf dem Hauptplatz statt.

Hierzu freuen wir uns auf eine rege Beteiligung unserer Vereine, mit ihren Pferden und Standarten und wünschen allen Reitern und Reiterinnen ein schönes sowie erfolgreiches Wochenende in Timmel!

 

Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Die Zeiteinteilung steht als PDF im Anhang als Download bereit.

Weser- Ems- Meisterschaft Vielseitigkeit 2019

 

Die Weser-Ems-Meisterschaften Vielseitigkeit fanden traditionell am vergangenen Wochenende vom 10. bis 11. August 2019 an der Landeslehrstätte in Vechta statt. Unsere ostfriesischen Reiter konnten dabei tolle Ergebnisse erzielen:

  • Bronze Nachwuchschampionat WE: Vera Heckelmann mit Lütte Deern, RuFV Norderney
  • Gold WEM Senioren: Hermann Steffens mit Bela pharm´s Quirinina, RV Brookmerland
  • Silber WEM Senioren: Gaby Heckelmann mit Frieda, RuFV Norderney
  • Gold WEM Junioren: Marie Melzer mit Hot Chocolate, FRG Krummhörn
  • Silber WEM Mannschaft Klasse L: Maren Sandstede mit Lejanero, Amke Gröttrup mit Sappalottchen, Marie Melzer mit Hot Chocolate

Die vollständige Auflistung der Meister und Ergbnisse finden Sie auf der Seite des PSVWE unter:

https://www.psvwe.de/news/aktuelles/artikel/weser-ems-meisterschaft-vielseitigkeit-2019/

 

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland gratuliert von Herzen zu diesen tollen Erfolgen! 

Bezirksmeisterschaften Dressur & Springen des BV Ostfriesland 2019

Vor dem Finale in Timmel hat sich folgender Zwischenstand in den jeweiligen Wertungen ergeben:

 

Zwischenstand BZMS 2019 Seite 1Zwischenstand BZMS 2019 Seite 2Zwischenstand BZMS 2019 Seite 3Zwischenstand BZMS 2019 Seite 4Zwischenstand BZMS 2019 Seite 5

 

 

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und spannendes Finalturnier in Timmel und wünschen allen Reiten und Reiterinnen viel Erfolg!

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Im Anhang steht der Zwischenstand auch als PDF zum Download bereit.

Mittwoch, 17 Juli 2019 15:57

Zum Tode von Hansjürgen Kummer

 

 


 

Hansjürgen Kummer am 11.07.2019 verstorben

 

Diese traurige, betrübliche Nachricht erreichte den Vorstand der Pferdesportvereine dieser Tage.

Die Gedanken der Pferdesportler sind bei der Familie des Verstorbenen.

Hansjürgen Kummer aus Uttum war eine prägende Persönlichkeit der ostfriesischen Fahrsportszene. Viele Jahre, bis zum Jahr 2000, war er der Fahrwahrt innerhalb des Vorstandes der Ostfriesischen Pferdesportorganisation.

In der Folgezeit bekleidete er lange das Amt des 1. Vorsitzenden der Fahr-und Reitgemeinschaft Krummhörn.

Pferdekenntnis und sportliche Fairness zeichneten den 80jährigen in ganz besonderer Weise aus. Der Bezirksverband verliert einen sehr beliebten Sportler, der sich vorbildlich auch um den Fahrernachwuchs Ostfrieslands kümmerte.

 

Wir wünschen der Trauerfamilie die Kraft, den Mut und die Zuversicht, die dem Verstorbenen immer begleiteten.

 


 

Montag, 08 Juli 2019 07:19

Springlehrgänge im BV Ostfriesland

Springlehrgänge BV Ostfriesland

 

Springen

 

Der Bezirksverband Ostfriesland organisiert in Zusammenarbeit mit dem RUF Filsum und dem RUF Ihlow Springlehrgangstage offen für alle Alters- und Leistungsklassen.

Vielen Dank an die beiden Vereine für die Bereitstellung des Springplatzes.

Mindestanforderung Niveau A*.

Die Lehrgänge sind donnerstags in Filsum und mittwochs in Ihlow an folgenden Tagen geplant:

 Filsum

18./25. Juli und 1. August, donnerstags

Ihlow

7./14. und 21. August, mittwochs

Der Unterricht wird auf jeden Fall draußen stattfinden (Filsum, Ihlow), da wir nicht in die Halle ausweichen können (belegt).

Weitere Infos:

  • Lehrgangsleiter Heinz-Bernd Niehues

  • Geplant sind 4 Teilnehmer pro Stunde.

  • Kosten pro Stunde 10€ unter 18 Jahre /15€ über 18 Jahre

  • Angabe Leistungsstand und ab welcher Uhrzeit möglich.

  • Teilnehmerzahl begrenzt daher schnell anmelden

Anmeldung:

  • Koordinator Springen Sander Lübbers Tel. 0171-1995773 oder WhatsApp

 

Die Einladung steht im Anhang als Download (PDF) bereit!

 

Dienstag, 04 Juni 2019 14:18

Nachruf zum Tode von Anneus Smidt Barth

 


Tief betroffen zeigt der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfrieslands an, dass der langjährige Vorsitzende des Reitvereins Petkum-Oldersum sowie erfolgreiche Züchter und Turnierrichter

Anneus Smidt Barth

aus Moormerland am 02.06.2019 im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Anneus war über Jahrzehnte ehrenamtlich tätig. Er war seit 1961 Schriftführer des Reitvereins Petkum-Oldersum, bis er im Jahre 1970 den Vorsitz des Vereins übernahm und ihn bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2006 insgesamt 36 Jahre lang führte.

Nach seinem Ausscheiden wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Neben diesem langjährigen Engagement als Vereinsvorsitzender bleibt er uns allen als Turnierrichter von unzähligen Turnieren in und um Ostfriesland in liebevoller Erinnerung.

Auch als Züchter vieler erfolgreicher Pferde hat er sich weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus einen Namen gemacht.

So konnten immer wieder junge Pferde aus seiner Zucht für die Zuchtstätte Barth am Bundeschampionat in Warendorf teilnehmen.

Nicht nur in den Herzen seiner Familie, auch in den Reihen der Reiter und Züchter und Turnierrichter hinterlässt er eine große Lücke.

 

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfrieslands

nimmt Abschied von einem großen Pferdefreund und langjährigen Ehrenamtler. Unser aller Anteilnahme gilt der Familie Barth.

 

R. Claasen

Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Die Trauerandacht findet am Donnerstag, den 6. Juni 2019 um 14:00 Uhr in der Friedhofskapelle in Neermoor statt.

 


 

Seite 1 von 12
   

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

© Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.