Freitag, 24 August 2018 13:46

Finale der Ostfriesischen Landesmeisterschaften anlässlich des 70. Timmeler Reitturniers

Rate this item
(0 votes)

Finale der Ostfriesischen Landesmeisterschaften anlässlich des 70. Timmeler Reitturniers

 

Anlässlich des 70. Reitturniers des Fahr- und Reitvereins Timmel e.V. wurde in diesem Jahr erstmals ein Finale der Ostfriesischen Landesmeisterschaften ausgetragen.

Hierfür konnten die Reiterinnen und Reiter in der Dressur und im Springen wertvolle Punkte in den Qualifikationen in Essens, Emden, Ihlow und Oldersum sammeln.

Nach den wetterbedingten Ausfällen der Bezirksmeisterschaften in den beiden letzten Jahre hatte der Bezirksverband sich dazu entschlossen, die Meisterschaft zu straffen und neben dem Finale auch Qualifikationen durchzuführen.

 IMG 6771

Im Voltigieren wurden die Landesmeister wie in den Jahren zuvor auf dem Voltigierturnier in Westerende ermittelt.

Die Landesmeister der Vielseitigkeit wurden auf dem Vielseitigkeitsturnier auf Donkensholt in Ihlow ausgeritten und alle zusammen beim großen Aufmarsch in Timmel geehrt.

Der Wettergott hielt reiterfreundliche Temperaturen bereit und der Fahr- und Reitverein Timmel sorgte für einen schönen Rahmen für unsere Landesmeister.

 AufmAufm1Aufm2

Wir bedanken uns herzlich bei allen Vereinen und ihren fleißigen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung.

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

Read 217 times Last modified on Freitag, 24 August 2018 13:58
   

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

© Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.